Wie läuft eine Bioresonanzbehandlung ab?

 

Erstbesuch

Dauer: 2 Stunden

Beim ersten Besuch in meiner Praxis führen wir ein ausführliches Anamnesegespräch und sehen uns Ihre körperliche und energetische Verfassung detailliert an. Dazu setze ich neben diversen Testverfahren auch einen Ganzkörper-Scan ein, der mir Hinweise über mögliche Krankheitsherde (energetische wie pathologische) in Ihrem Körper gibt.  

Danach besprechen wir den Therapieplan* und führen im Anschluss die erste Therapiesitzung durch.

Wichtig: Bitte bringen Sie alle von Ihnen regelmäßig eingenommenen Nahrungsergänzungsmittel zu Ihrem Erstbesuch mit. Bei Hautproblemen gilt dies auch für alle verwendeten Cremen, Lotions, Waschpulver und Parfums. Auch täglich konsumierte Lebensmittel und Getränke (z.B. Cola, Red Bull, Vitaminsäfte, ...) stellen oftmals ein Problem dar und werden von mir auf Verträglichkeit getestet.

*Therapieplan: Bevor die eigentliche Belastung therapiert werden kann, sind in den meisten Fällen Vorbehandlungen nötig. So müssen beispielsweise vor der Ausleitung von Schwermetallen oder sonstigen chemischen Belastungen die Entgiftungsorgane aktiviert und die Entgiftungsregulierung in Gang gesetzt werden.

WICHTIG!

Vor der Behandlung:

Bitte 3 Stunden keinen Kaffee trinken.

Nach der Behandlung:

  • 3 Stunden kein Kaffee

  • 24 Stunden kein Alkohol

  • täglich 2 Liter Leitungswasser (mindestens 1 Woche)

Das Nicht-Einhalten dieser Regeln kann den Therapieerfolg mindern bzw. zur Gänze gefährden!

 

Preis / Bezahlung

Die Erstbehandlung kostet 90 Euro. Allfällige Therapeutika (Chip, Öle, Bachblüten, ...) werden zusätzlich verrechnet und kosten im Schnitt 2 bis 3 Euro. Der Preis für die Folgebehandlung ist von der jeweiligen Dauer abhängig.

 

Sollten Sie eine Behandlung absagen müssen, ersuche ich um Bekanntgabe bis spätestens 24 Stunden im Voraus.

Bitte beachten Sie: Die Bioresonanz-Methode stellt keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Therapie dar.

Folgebehandlung(en)

Dauer: 1,5 Stunden

Die Anzahl und die Dauer der Folgebehandlungen hängt von der Diagnose und dem damit verbundenen Therapieplan ab.

 

Bei Kindern sind oft 1 bis 2 Behandlungen ausreichend. Bei Erwachsenen, die entsprechende Vorbelastungen haben (Stress, Narbenblockaden, Antibiotika/Kortison-Behandlungen, Impfungen, Strahlenbelastungen, ...) sind meist mehrere Behandlungstermine nötig, da diese Blockaden erst Schicht für Schicht abgetragen werden müssen.

Die Behandlungsfrequenz beträgt im Schnitt zwei bis drei Wochen. In Ausnahmefällen (vor allem bei akuten Beschwerden wie Verletzungen oder Infekten) kann sich die Therapiezeit entsprechend verkürzen und wird von mir nach jeder Therapie individuell ausgetestet.

Kontakt und Adresse
Show More

Marion Michenthaler

Neudorferstraße 87a

2353 Guntramsdorf

Impressum        

Datenschutz

0664 / 30 23 809

von 8.00 bis 19.00 Uhr

michenthalerm@yahoo.com

Behandlungen:

Mo:        ganztags

Di, Mi:    ab 17:00 Uhr

Do, Fr:   ab 16:00 Uhr

Ausnahmen auf Anfrage